In unregelmäßigen Abständen beherbergen wir Pflegetiere des Tierheims Berlin bei uns.

Meist handelt es sich um Kaninchen die besonderer Pflege bedürfen und ein einfach ein paar Tage Ruhe und extra Streicheleinheiten benötigen um wieder topfit zu werden. Aber auch trächtige Tiere finden den Weg zu uns und dürfen bleiben, bis die Kleinen alt genug sind um frühkastriert zu werden.

 

Unsere Pflegetiere wohnen meist in unserem vierten und derzeit ungenutzten Zimmer. Dort haben sie zwei Drittel des Zimmers für sich und können sich austoben.

Unsere Pfleglinge benötigen genauso wie unsere eigenen Tiere neben viel Zeit und Liebe,

vor allem Streu, Heu, viel Futter und auch das ein oder andere Medikament.

 

Über Unterstützung würden wir - die Fellnasen und ich - uns sehr freuen.

 

Wer den ein oder anderen Euro übrig hat,

kann Geldgeschenke gern an folgende Bankverbidung überweisen:

Anika Brelovsky | Konto 1062659704 BLZ 100 500 00 Berliner Sparkasse

Auch freuen wir uns immer über kleine Carepakete vom HeuAndi, Kellis Tiershop oder dem Kaninchenladen.

Kaninchenschutz e.V.

Seit 15.07.2014 Passiv aus pers. Gründen.

***

Seit dem 05.11.2012 Aktive im Kaninchenschutz e.V.

Die Homepage wurde zuletzt aktualisiert am:

06. September 2014